Wibke Brems (Sprecherin für Energie und Klima) räumt mit vier Legenden über die Energiewende und Erneuerbare Energien im Zusammenhang mit den steigenden Strompreisen auf: „Nicht der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist das Problem, sondern der fehlende politische Wille, sich konsequent mit den Herausforderungen der Energiewende auseinanderzusetzen.“

Hier geht es zum Fakten-Check auf den Seiten der GRÜNEN-Fraktion NRW:
Warum der Strom teurer wird – Ein Fakten-Check von Wibke Brems

Den politischen Willen und die Idee Steuern nicht in der unnötigen Subventionierung von neuen Kohlekraftwerken oder Atomkraft zu verschwenden bringen für den 22. September NUR die GRÜNEN mit! Energieerzeugung gehört in BürgerInnenhand und unsere Vorschläge zur Neuregelung entlasten die VerbraucherInnen!